Symptome

Das sind die klinischen Symptome wie sie beim deutschen
Kindernetzwerk beschrieben sind.Die Adresse von deutschen
Kindernetzwerk:
Kindernetzwerk eV.
Hanauer Str.15
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/12030  Zweite Teln: 0180/5213739.
Internetadresse:
http://www.Kindernetzwerk.de

Da gibt es allgemeines Infomaterial.Die ersten 5 Punkte müssen
bei einen Kind vorhanden sein um von reinen SRS
zu sprechen.

01.Geburtsgewicht und Länge:< 3 Percentile 94 %
02.Kleinwuchs:99 %
03.Asymmetrie v.Gesicht,Extremetäten,Rumpf.
    Oder Umfangsasymmetrie des Oberkörpers,oder
    Umfangasymmetrie des unteren Körperabschnitts,
     von mir Querschnittsasymmetrie genannt.:51 %
04.Zu großer Kopf relativ:64 %
05.Kleines dreieckförmiges Gesicht:79 %
06.Kleiner Mund:46 %
07.Zahnfehlstellung:28 %
08.Ohren tiefsitzend und sehr weit nach hinten:53 %
09.Fehlstellung der Finger und Zehen:68 %
10.Lidfalte an den Augen:25 %
11.Braune Flecken:19 %
12.Wenig Muskelmasse:45 %
13.Hohe Stimme:22 %
14.vorzeitige Pobertät:13 %

Klinische Symptome aus dem med.Lexikon:

Silver-Syndrom:

US-amerikanischer Kinderarzt Erstbeschreibung:1964
Angeborenes Fehlbildungssyndrom mit vor und nachgeburtliche
Verzögerung der Längen und Gewichtszunahme.Unterentwicklung
einer Körperhälfte oder Abschnittes.(Asymmetrie od.
Querschnittsasymmetrie) Sogenanntes 3 Eck Gesicht bei breiten
Vorderkopf.Störung der Sexualentwicklung,verzögert oder
frühzeitige Geschlechtshormonausscheidung.
Klinodaktelie der Finger und Zehen mit oder ohne Fehlbildung
der Hände und Füße.Oft kombiniert mit Syndaktilie der Zehen.
(Schwimmhäute) Unterentwicklung des Unterkiefers oder
Oberkiefer,hoher Gaumen,Zahnfehlstellungen.Knochen und
Gelenkdysplasien,ferner Fehlbildungen innere Organe.

Russell-Syndrom:

Engl.Kinderarzt Erstbeschreibung:1954.
Angeborenes Fehlbildungssyndrom mit seltenen
Kombinationen von Fehlbildungen.Disproportionierter
Kleinwuchs,Skelettfehlbildungen verschiedener Art,besonders
des Schädels.Wie zu großer Oberkiefer und Kieferrückbiss.
Unterentwickelte Geschlechtsorgane,bei normaler geistiger
und motorischer Entwicklung.

Rubinstein-Taybi-Syndrom:

US-amerikan.Kinderarzt und Psychiater
Erstbeschreibung:1962/63
Seltene intelligente und körperliche Entwicklungsstörung:
Skelettfehlbildungen verschiedener Art.Besonders des Schädels,
Kleinwuchs allgemeiner Schwachsinn verschiedener Ausprägung.
2/3 der betroffenen Kinder erreichen im Erwachsenenalter einen
IQ von einen 6 Jährigen Kind.1/3 haben eine  normale
Entwicklung der Intelligenz.Es kommt auch zu Fehlbildung der
inneren Organe.ZB.Blutgefäßdisproportionen,besonders betroffen
der kleine Lungenkreislauf,Bluthochdruck im kleinen
Lungenkreislauf.Auch Augenprobleme kommen vor.
ZB.Schielen zu lange oder zu kurze Augäpfel,Störungen
im Sehzentrum des Gehirns.Raumwahrnehmungsprobleme
auch bei normale Intelligenz.Störung der Motorik.

Ich hoffe das es mir gelungen ist,einen kleinen Einblick in die
Syndrombeschreibung und deren Beeinflussung unter einander
zu geben.Die betroffenen Menschen haben sich das nicht aus
gesucht.Meist geht das mit mehrfacher Behinderung einher.
Oder Komplexschädigung.Die Ursache ist meist nicht
beeinflußbar.Die Folgen kann man mehr oder weniger lindern.
Mit medizin.Behandlung oder Hilfsmittel.Das muß individuell
entschieden werden.


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!